Trommel Spirit - Spirit Trommeln Ur-Ton Trommeln
Startseite
trenner
Aktuelles
trenner
Raum der Sinne Veranstaltungen
trenner
Spirit Trommel
trenner
Ausbildungen
trenner
Schnupper-
Trommeln
trenner
Trommel Spirit
trenner
Märkte + Messen
trenner
trenner
Spirit Trommel Partner
trenner
Links

trennerKontakt



Trommel Spirit

Wer oder was ist Trommelspirit?

Gerda Maria und Adel

Gerda Maria und ihr Ehemann Adel

Die SPIRIT-Trommeln werden in liebevoller Handarbeit aus einheimischem Eschenholz (aus dem Goldenen Schnitt) und einheimischen Tierhäuten in meiner Trommelwerkstatt an der Chiemgauer Seenplatte, in Oberndorf, Eggstätt, hergestellt. Jede SPIRIT-Trommel ist ein Unikat und ein Wesen mit einem einzigartigen Klang. Dieser Klang berührt uns auf tiefster Seelenebene. Aus SPIRIT-Trommeln klingen lange, tiefe Bässe, die uns mit Mutter Erde verbinden und glockenartige Obertöne, die uns mit Vater Himmel verbinden, so daß ein Gleichgewicht von Himmel und Erde hergestellt wird, vergleichbar mit dem Energiefluß durch die Chakren vom 1. bis zum 7. Chakra. Wenn die Energieströme frei durch unseren Energiekörper fließen können, fühlen wir uns gesund und glücklich.

Die Trommel ist eines der ältesten und machtvollsten Musikinstrumente unserer Erde. Schon unsere Ur-Vorfahren, auch in Europa, vor tausenden von Jahren, nutzten die Schwingungen dieses Naturinstrumentes. Wenn wir mit den Händen trommeln, aktivieren wir alle unsere Energiebahnen, die ja in den Händen zusammenlaufen, so daß der Energiefluß im Energiekörper optimal angeregt wird. Das SPIRIT-Trommeln ist eine einfache Methode d. h. wir spielen einmal mit der rechten, dann mit der linken Hand abwechselnd, so daß unsere beiden Gehirnhälften gleichmäßig miteinander verbunden werden. So kommt unser Energiekörper auf einfachste Weise in Harmonie und ins Gleichgewicht. Diese Spielweise kann von „jedermann“ und „jederfrau“ und „jederkind“ in jedem Lebensalter von 1 - 100 Jahre angewendet werden, ohne irgendwelche musikalische Vorbildung.

SPIRIT-Trommeln bedeutet für mich, Lebensfreude und den Herzschlag von Mutter Erde zu spüren und eins mit ihr zu sein. Schon im Mutterleib hören wir von Anbeginn an den Herzschlag unserer Mutter, der uns Geborgenheit und Sicherheit vermittelt. Wenn wir trommeln, werden wir intuitiv wieder an diese Geborgenheit erinnert, fühlen uns angenommen, sind ganz bei uns und unsere umherschweifenden Gedanken verschwinden sofort.

SPIRIT-Trommeln ist aktive Tiefenmeditation und hilft uns, ganz bei uns selbst zu sein.

Das neue Bewusstsein im Wassermannzeitalter reagiert sehr schnell auf Schwingungen und Klänge, so daß energetische Heilung auf spielerische Art und Weise in Leichtigkeit geschehen darf.



Waldweltfestival 2010
Trommelkonzert auf dem Waldweltfestival am 14. August 2010